Viele Kinder haben bei  den Ballonwettbewerben der Freien Wähler beim Hobafäschd in Münchingen und beim Stadtfest in Korntal mitgemacht.Die rund 150 Ballons beim Hobafäschd im Mai 2013 wurden weit nach Nordosten getrieben. Davon wurden 10 Karten gefunden und zurückgeschickt. Der Ballon von Paul Förster flog am weitesten, nämlich bis  Gerabronn bei Crailsheim.Ballonwettbewerb Münchingen

 Auch beim Stadtfest Korntal im Sept. 2013 herrschte Südwestwind und trug die etwa 200 Ballons weit ins Hohenlohische. Von den 15 gefundenen Korntaler Ballons war der von Acelya Atascan bis Feuchtwangen am weitesten geflogen.

Ballonwettbewerb Korntal

 

 

 

 

 

 

 

 

Beiden Gewinnern wurde vom Vorstand Klaus Prinz und Gemeinderätin Anne Föhl-Müller  der 1. Preis eine Eintrittskarte zum Freizeitpark Tripsdrill überreicht.

Für die Plätze 2 und 3 gab es Freikarten fürs Freizeitbad Münchingen.

Wir gratulieren allen Gewinnern.

 

Freie Wähler

Stadtverband  Korntal-Münchingen


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen