Die Arbeiten für die Saalplatz-Umgestaltung wurden um ca. 35 % billiger vergeben als mit der Kostenschätzung der Architekten geplant war. Die Planer hatten Kosten von ca.1,4 Mio Euro für die Umgestaltung mit Bäumen, Brunnen, Lichtstelen, mehrfarbigem Pflaster, Steinbänken und im Boden eingelassenen Lichtbändern errechnet. Die Freien Wähler haben sich immer für eine Aufwertung des Saalplatzes eingesetzt, wollten aber die Kosten dafür in einem vertretbaren Rahmen halten. Deshalb waren sie für den Erhalt der bereits neu gerichteten Wilhelmsdorferstraße vor dem Rathaus um diesen erheblichen Kostenanteil einzusparen.

Umso mehr freuen wir uns nun, dass die Kostenschätzung zu hoch war und die Arbeiten viel preiswerter vergeben werden konnten. Hoffen wir, dass die Arbeiten im Laufe des Jahres ohne große Überraschungen im Untergrund zügig vorangehen, damit am 9.Oktober 2011 die neu gestaltete historische Ortsmitte Korntals eingeweiht werden kann.

Anne Föhl-Müller


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen