Umweltministerium nimmt Anregung auf

Seit Mitte August befindet sich auf der Homepage des Umweltministeriums in Stuttgart ein Hinweis zur Thematik „Entsorgung von CDs und DVDs“

( http://www.um.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/23476/ ).

Im Mai hatte FW-Stadtrat Dieter Goll dem Ministerium die erfolgreiche CD- Sammelaktion in unserer Stadt, die er 2005 in Zusammenarbeit mit der Umweltschutzstelle eingerichtet hat, vorgestellt. Damit verbunden war die Anregung zu einem Hinweis zum Thema CD-Recycling auf der Homepage des Ministeriums.

In der Antwort des Ministeriums wurde unsere Aktion „außerordentlich begrüßt“ und betont, dass die Anregung „gerne“ aufgenommen werde.

In einer Pressemitteilung rief das Umweltministerium Anfang August zum Recycling nicht mehr gebrauchter CDs auf. „Alt-CDs sind für die Mülltonne zu wertvoll“, so die Aussage der Ministerin Tanja Gönner.

Diesem Motto folgen in unserer Stadt erfreulich viele Menschen, denn bei der letzten Leerung der Sammelbehälter konnten Anfang Oktober 36kg/ca.2300 CDs der Wiederverwertung zugeführt werden.

Dieter Goll



Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen